Willkommen bei der Evaluationsstelle!

Die Evaluationsstelle der Universität Zürich hat den Auftrag, Evaluationen für alle Bereiche der Universität durchzuführen. Zwecke der Evaluationen sind die Erhebung, Sicherung und Verbesserung der Qualität der Arbeit in Forschung, Lehre, Dienstleistung, Leitung und Verwaltung, die Erarbeitung von Entscheidungshilfen bei der mittel- und langfristigen strategischen Planung sowie die Rechenschaftslegung gegenüber der Öffentlichkeit.

Die Evaluationsstelle ist von der Universitätsleitung unabhängig und direkt dem Universitätsrat unterstellt (Organigramm der Universität Zürich). Die Evaluationsstelle ist fachlich gegenüber dem Universitätsrat unabhängig.

Die wissenschaftliche Leitung der Evaluationsstelle liegt in den Händen von Prof. Hans-Dieter Daniel, die Geschäftsführung bei Dr. Thomas Rothenfluh. Die Evaluationsstelle beschäftigt wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, eine Sekretärin sowie nach Bedarf studentische Hilfskräfte (Team).